GmbH-News aktuell – der Newsletter für Geschäftsführer

Der E-Mail-Newsletter "GmbH-News aktuell" liefert Ihnen KOSTENLOS die besten Tipps & Tricks für eine rechtssichere GmbH-Führung. Zweimal wöchentlich erhalten Sie wertvolle Tipps, unter anderem zu den Themen

  • Steuern sparen für die GmbH und als Geschäftsführer privat
  • rechtssicher Handeln als Arbeitgeber
  • erfolgreiche kaufmännische Leitung der GmbH
  • Vermeiden von Rechts- und Steuerfallen

Darüber hinaus erhalten Sie zu vielen Themen Download-Links zu kostenlosen Arbeitshilfen. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und bestellen Sie den KOSTENLOSEN Newsletter "GmbH-News aktuelle".

1,9 Mio. € pro Jahr: So viel verdienen Ihre GmbH-Geschäftsführer-Kollegen ab dem 1.1.2017

15.12.2016

„Was verdient mein Kollege?“ Diese Frage stellen sich viele Arbeitnehmer: Auch als GmbH-Geschäftsführer interessieren Sie sich dafür, was andere Kollegen in der Branche verdienen. Nur mit einem Unterschied: Sie bekommen auch eine Antwort. Jetzt und hier! In diesen 2 Branchen wird am meisten verdient Ganz vorn im Ranking der bestverdienenden GmbH-Geschäftsführer liegen auch 2017 wieder die Kollegen aus der chemisch-pharmazeutischen und der Baustoff-Industrie: Mehr als 1,9 Millionen wird dort...[mehr]

Wie Ihre GmbH vom 1.1.2017 bis zum 30.6.2017 um den gesetzlichen Mindestlohn herumkommt

01.12.2016

Zum 1.1.2017 erhöht sich der gesetzliche Mindestlohn. 8,84 € statt wie bisher 8,50 € werden dann fällig. Keine Lust auf die Erhöhung? Kein Problem! Dann lesen Sie mal, wie Sie vom 1.1.2017 bis zum 30.6.2017 überhaupt keinen gesetzlichen Mindestlohn zahlen. Nur 2 % machen von dieser Möglichkeit Gebrauch Die Möglichkeit, 6 Monaten lang keinen Mindestlohn zahlen zu müssen, wird derzeit noch kaum genutzt: Nicht einmal 2 % aller Langzeitarbeitslosen, die derzeit eingestellt werden, sind vom...[mehr]

110 € pro Nase: Darum darf die Weihnachtsfeier der GmbH dieses Jahr keinen Cent mehr kosten

15.11.2016

Gestern habe ich versucht, in meinem Lieblings-Brauhaus einen Tisch zu bekommen. Keine Chance! Die Antwort des Wirtes: Alles ausgebucht! In den nächsten Tagen steht in vielen GmbHs die Weihnachtsfeier 2016 an. Doch die Freude der Gastronomen dürfte sich dieses Jahr in Grenzen halten. Mehr als 110 € pro Nase darf die Feier nicht kosten. 3 Folgen, wie das Finanzamt reagiert, wenn Sie mehr als 110 € ausgeben Folge Nr. 1: Das Finanzamt erkennt den Abzug der auf der Rechnung ausgewiesenen...[mehr]

NEU: So einfach können Sie die nächste Rechnung Ihres Steuerberaters kürzen

02.11.2016

Ich rate einfach mal, wie Ihre letzte Steuerberater-Rechnung für die GmbH war: zu hoch! Jedenfalls nach Ihrer Meinung als Geschäftsführer. Mein Vorschlag: Machen Sie durch die nächste Rechnung, die Ihr Steuerberater Ihnen schickt, einen dicken Strich – und kürzen Sie den Betrag um 25 %. Ein neues Gesetz macht das möglich. Ab sofort können Sie mit Ihrem Steuerberater verhandeln Seit dem 23.7.2016 gilt eine neue Vergütungsverordnung für Steuerberater (StBVV). Danach kann in außergerichtlichen...[mehr]

Air Berlin und Tuifly: So holen Sie sich bis zu 600 € von der Fluggesellschaft zurück

18.10.2016

Mehr als 100 Flüge an nur einem Tag gestrichen! Weil sich bei der Fluggesellschaft Tuifly spontan zahlreiche Crew-Mitglieder krankmeldeten, musste die Airline am 7.10.2016 die meisten Maschinen am Boden lassen. Und weil Tuifly auch im Auftrag von Air Berlin fliegt, fielen auch bei der Fluggesellschaft aus der Hauptstadt zahlreiche Flüge aus. So ärgerlich Flugausfälle bei einer Geschäftsreise sind: Als GmbH-Geschäftsführer können Sie sich in solchen Fällen bis zu 600 € von der Airline...[mehr]

2,7 Millionen Deutsche wollen mehr arbeiten: Lassen Sie sie doch – und zwar für 0 €

05.10.2016

Da ist er wieder, der Beweis, dass die Deutschen ein fleißiges Völkchen sind: 3 Millionen wollen mehr Stunden pro Woche arbeiten (Destatis, Pressemitteilung vom 23.9.2016). Erfüllen Sie Ihren Mitarbeitern doch diesen Wunsch! Bei einigen geht das sogar kostenneutral. Geld oder nicht: Die Bezahlung von Überstunden hängt vom Gehalt ab - Mitarbeiter unter 67.200 € (West) bzw. 57.600 € (Ost) Bruttojahresverdienst -> Anspruch auf Überstundenvergütung - Mitarbeiter über 67.200 € (West) bzw....[mehr]

470 Millionen €: So viel Geld kostet diese neue Pflicht-Software für Ihre Bargeld-Kasse

20.09.2016

Einzelhandel, Gastronomie, Hotels. Alle GmbHs, die eine Bargeld-Kasse haben, brauchen bald eine neue Software. Und das nur, weil die Bundesregierung fürchtet, dass Ihre Kasse manipuliert wird. Schlappe Kosten für die Wirtschaft: 470 Millionen € – allein für die Anschaffung (Deutscher Bundestag, Mitteilung vom 8.9.2016). Kosten pro Jahr: Noch einmal 106 Millionen €! Wer aufzeichnungspflichtige Geschäftsvorfälle oder andere Vorgänge mit Hilfe eines elektronischen Aufzeichnungssystems, wie z. B....[mehr]

Artikel 1 bis 7 von 427

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie bei GmbH-Online, dem Info-Portal für GmbH-Geschäftsführer und Gesellschafter. Hier finden Sie aktuelle Tipps und Hilfen, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern.

Für Sie Als Abonnent des "Praxishandbuchs GmbH-Geschäftsführer" und des Beratungsnewsletters "GmbH-Geschäftsführer aktuell" stehen Ihnen hier Fachbeiträge und dazugehörige Arbeitshilfen zum kostenlosen Download zur Verfügung – u.a. Musterformulierungen für Verträge und Briefe, Formulare und Excel-Rechner. Wir freuen uns, wenn Sie reichlich davon Gebrauch machen! Bei Fragen senden Sie uns einfach eine E-Mail an info[at]gmbh-online.de

Michael T. Sobik
Chefredakteur Praxishandbuch GmbH- Geschäftsführer
Michael G. Peters
Chefredakteur GmbH-
Geschäftsführer aktuell

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"